Sommerurlaub am Wilden Kaiser

Sommerurlaub in Scheffau ist Erholung im Angesicht eines Gebirgsstockes, der voller Faszination, Geschichte und Mythen ist: der Wilde Kaiser.

Seit jeher von den Tirolern liebevoll „da Koasa“ genannt stand er früher für Alpinismus pur. Heute ist er sehr behutsam zu einem Zentrum des Familienurlaubes geworden. Begonnen hatte die touristische Neuzeit mit dem Hexenwasser in Söll, tirolweit ein Impulsgeber für eine völlig neue Form des Bergerlebnisses.

In seinem Gefolge sind fünf weitere Abenteuerspielplätze entstanden: Das Alpinolino schickt junge Gäste auf eine Rätselrallye. Die KaiserWelt in Scheffau ist ein Spielplatz für größere Kinder und in Ellmis Zauberwelt tauchen kleine Kinder in die Welt der Sagen und Märchen ein. In den Bergerlebniswelten beschäftigen sich Kinder stundenlang und mit Begeisterung beim Staudammbauen, im Baumhaus oder an der Kletterwand.

Wandern am Wilden Kaiser
Mountainbiken am Wilden Kaiser

Wanderparadies Scheffau

Die Urlaubsregion Wilder Kaiser gilt völlig Zurecht als Wanderparadies, bestätigt wurde dies nicht zuletzt durch die Tatsache, dass das Wandergebiet Wilder Kaiser als erste alpine Region in Österreich das "Österreichische Wandergütesiegel" tragen darf. Die markanten, zerklüfteten Felstürme des Kaisergebirges ziehen Jahr für Jahr Wanderer, Bergsteiger und Kletterer aus Nah und Fern in ihren Bann. Ob anstrengende Bergtour oder einfache Panoramawanderung. Bei einem Wanderurlaub in Scheffau kommt jeder auf seine Kosten. Doch auch Golfer, Mountainbiker, Nordic Walker oder "Wasserfrösche" werden hier gleichermaßen zufriedengestellt. 

Familienurlaub am Wilden Kaiser



Wandern am Wilden Kaiser