Kneippwanderweg in Scheffau

In Scheffau, dem ersten Kneipp für mich® Erlebnisdorf Tirols, spürt man die gebündelte Kraft des Wassers. Sieben Stationen wurden geschaffen und zu einem Rundgang zusammengeführt. Vor allem auf dem Meditationsplatz findet man die nötige Ruhe sich zu sammeln, ehe man im Adler-Labyrinth aus Rindenmulch mittels eines Schlussrituals allen unnötigen Ballast ablegt und befreiter in den Alltag zurückkehren kann. Die Region Wilder Kaiser ist immer für Innovationen gut.

Kneippen am Wilden Kaiser
Kneippdorf Scheffau

Von der Pension über Bauern- und Gasthöfe bis hin zum 4-Sterne Hotel - das gesamte Dorf verschreibt sich vollinhaltlich der Gesundheitsphilosophie von Pfarrer Sebastian Kneipp. Initiiert wurde das Projekt von der Gemeinde Scheffau und dem TVB Wilder Kaiser, Tourismusbüro Scheffau. Ziel ist es, Einheimischen und Gästen eine Möglichkeit zu bieten, ihr Gesundheitsbewusstsein nachhaltig zu ändern. Scheffau und seine Einwohner sind stolz allen Gästen und Einheimischen, Einrichtungen bieten zu können, die gesundheitsbewussten Menschen kostenlos zur Verfügung stehen. Zwei ausgebildete Gesundheitstrainer betreuen die Gäste in einem attraktiven Wochenprogramm und können auch für spezielle Veranstaltungen, gegen Voranmeldung gebucht werden.

Kneippen & Therapien in Tirol

Die Hydrotherapie regt den Kreislauf an und steigert die natürlichen Selbstheilungskräfte des Körpers durch feindosierbare Behandlung mit warmem und kaltem Wasser. 

Die Phytotherapie ist die Behandlung mit Heilpflanzen in Form von Pflanzenextrakten in weitestgehend naturbelassener Form. 

Bewegungstherapie: verschiedenste Bewegungsarten als sanftes und umfassendes Ausdauer- und Koordinationstraining, möglichst in freier Natur, bringen den gesamten Organismus in Schwung und unterstützt seine natürliche Widerstandsfähigkeit sowie das allgemeine Wohlbefinden. 

Eine abwechslungsreiche und gesunde Ernährung ergänzt den ganzheitlichen Aspekt. Dabei ging es Kneipp nicht um strenge Diäten, sondern um den bewussten Genuss von ausgewogenen, vitalstoffreichen und möglichst fettarmen und naturbelassenen Mahlzeiten. 

Bei der Ordnungstherapie steht die Balance als oberstes Prinzip über den Elementen und vereint sie zu einem sinnvollen ganzheitlichen Konzept. Sie betrachtet den Menschen als Ganzes mit speziellem Focus auf eine gesundheitsorientierte Lebensgestaltung und den psychischen Zustand des Menschen – ein Leben im Gleichgewicht von Körper, Geist und Seele.